Category Archives: Off-Topic

soccer

Welche Wetten sollte man auf Atlético Madrid platzieren?

Sport und Fußball sind oft wichtige Lebensinhalte für viele Menschen, da die meisten Kinder von klein auf so erzogen werden. In Europa nimmt der Fußball natürlich noch einmal eine Sonderstellung ein, da es keine andere Sportart auf diesem Kontinent gibt, die sich auch nur annähernd mit der Beliebtheit des Fußballs messen kann. Dies kann man natürlich auch im Sportwetten Angebot der Wettanbieter erkennen, da keine andere Sportart in Sachen Qualität und Quantität des Wettumfangs mithalten kann.

Dabei stehen natürlich vor allen Dingen die nationalen Ligen, nationalen Pokale sowie die internationalen Wettbewerbe im Vordergrund. Zudem kann man alle 2 Jahre mithilfe des Fußballs einen großen Teil der Gesellschaft erreichen, dabei Turnieren der Nationalmannschaft das ganze Land in eine Art Euphorie versetzt wird.

In dieser Zeit finden exponentiell mehr Sportwetten statt, als zu jeder anderen Zeit. Dabei spielt es keine Rolle, ob man innerhalb der Familie, des Freundeskreises oder der Arbeit in einer Tippgruppe spielt oder bei einem echten Sportwettenanbieter Wetten platziert. Selbst wenn keine dieser großen Turniere stattfinden erfreuen sich Sportwetten allerhöchster Beliebtheit. Im Jahr 2017 stehen die Sportwetten dem Trend, als jemals zuvor, da seit neuestem auch mobile Sportwettenseiten genutzt werden können, sodass man Sportwetten zu jeder Zeit und von jedem Ort aus platzieren kann. Der folgende Text wird sich rund um den Fußballverein Atlético Madrid drehen und alle wichtigen Informationen zu diesem Verein teilen. Darüber hinaus gibt es einige Tipps und Tricks die man beachten sollte, wenn man Sportwetten auf diesen Verein platziert.

Was sollte man grundsätzlich über den Fußballverein Atlético Madrid wissen?

Die europäische Großstadt Madrid ist eine der wenigen Städte, die über 2 Spitzenteams verfügt. Atlético Madrid ist sicherlich der etwas kleinere Club, da er Madrid immer noch alles überstrahlt. Mittlerweile zählt Atlético als 3. treibende Kraft in der Primera Division.

Dies hat sich in den letzten Jahren herauskristallisiert. Trotz des Statutes als 3. Kraft hat der Verein in den letzten Jahren beträchtliche Erfolge erreicht. In der kompletten Vereinshistorie gab es insgesamt 10 spanische Meisterschaften sowie 10 spanische Pokalsiege. Darüber hinaus hat Atlético Madrid den Weltpokal, den Europapokal der Pokalsieger und zweimal die Euro liegt gewonnen. Besser Wetten Online mit Sportwetten24.com.

Die größten Konkurrenten von der Madrid neben den spanischen Vereinen sind die Weltklasse Fußballmannschaften FC Chelsea und FC Bayern München.

Welche Besonderheiten weist Atlético Madrid auf?

Grundsätzlich kann man Atlético Madrid als klassische Kontermannschaft bezeichnen, die aus einer stabilen defensive heraus agiert und selten Gegentore kassiert. Dieser Spielstil hat dafür gesorgt, dass Atlético Madrid in den letzten Jahren besonders erfolgreich war. Besonders die gute Defensivleistung und die konsequente Chancen Ausnutzung in der Offensive hat dafür gesorgt, dass Atlético sich einen Platz unter den top 8 Mannschaften in Europa sichern konnte. Zudem besitzt Atlético Madrid heutzutage einige der größten Stars in der Fußballbranche. Einer dieser Stars ist Griezmann, welcher während der Europameisterschaft im Jahr 2016 noch einmal mehr in den Mittelpunkt gerückt ist. Wenn man sich die Statistiken von Atlético Madrid genauer ansieht, kann man feststellen, dass die Performance in Heimspielen deutlich besser ist, als auf fremdem Platz. Der beste Buchmacher um auf Atletico zu wetten ist nach Meinung von Sportwetten24 HappyBet. Detailliert können Sie dies in den HappyBet Erfahrungen des Portals lesen.

Welche Wetten sind erfolgversprechend?

Fans von Siegwetten oder Favoriten Wetten, sollten die Heimspiele von Atlético Madrid Fokussierung, da ihr normalerweise immer Siege herausspringen außer wenn es gegen die Konkurrenten Barcelona und Real Madrid geht. Die Quoten sind natürlich relativ niedrig, da auch das Risiko überschaubar ist.

Die Buchmacher kennen die Statistiken natürlich genauso gut. Wenn man etwas mehr Risiko gehen möchte, sollte man auf die Auswärtsspiele tippen, da hier die eine oder andere Überraschung passieren kann. Besonders bei den Gipfeltreffen mit Real Madrid und Barcelona kann man gute Quoten erhalten und Atlético Madrid sorgt in diesen Spielen noch immer wieder für Überraschungen, sodass man durchaus gute Gewinne erzielen kann in diesen Spielen. Der immer noch mehr Risiko und höhere Quoten möchte, sollte komplett andere Wettarten bevorzugen. Kombiwetten sind nämlich deutlich lukrativer.

Zudem kann man immer wieder die Varianten Unter/Über Wetten, Handicap Wetten, Torwetten, Halbzeitwetten etc. nutzen, da dadurch höhere Quoten generiert werden. Dies führt natürlich automatisch auch zu höheren Gewinnen, die mit relativ niedrigen Einsätzen erwirtschaftet werden können. Allerdings muss man natürlich auch beachten, dass mit den Gewinnen Chancen auch die Risiken parallel steigen.

Fazit:

Grundsätzlich sollte man bei Atlético Madrid auf Siegwetten oder Favoritenwetten setzen, wenn man kein großes Risiko eingehen möchte. Wer ein bisschen mutiger ist, kann bei Auswärtsspielen von Atlético Madrid ruhig mal gegen Atlético tippen, da der ein oder andere Patzer in den Song üblich ist. Höhere Gewinne kann man immer dann erzielen, wenn man Kombiwetten oder andere Varianten nutzt. Eine Alternative zu HappyBet ist sicherlich NetBet. Mehr zu NetBet in den Erfahrungen von Sportwetten24 lesen.